Erst wurde beim Umzug in die neue Kinderklinik geholfen, sechs Tage später halfen 9 Mitglieder der Bereitschaft Handschuhsheim zusammen mit insgesamt 120 weiteren DRK Kameraden aus dem gesamten Rhein-Neckar-Kreis beim Umzug des Altenwohnheimes Haus Kurpfalz in das Alten- und Pflegeheims Silberberg in Altwiesloch. In neun Stunden wurden 90 Patienten mit ihrem ganzen Hab und Gut befördert, davon 17 liegend im Krankenwagen und 15 Rollstuhlfahrer. Das DRK betrachtete den Umzug als Evakuierungsübung, in der Teams mit großer Disziplin arbeiten. Das größte strategische Problem sei der Auszug aus dem Haus Kurpfalz gewesen, da dort für den Bettentransport nur ein Aufzug für sechs Stockwerke zur Verfügung stand. Aber auch die Baustelle in Altwiesloch habe sich erschwerend ausgewirkt und ohne die Erlaubnis des PZN, über sein Gelände zu fahren, wäre das Ganze so nicht zu bewältigen gewesen. Er sei hochzufrieden, sagte Kreisbereitschaftsleiter Jürgen Wiesbeck, die Zusammenarbeit mit dem Haus habe hervorragend geklappt und die Vorgaben konnten umgesetzt werden. Es gab keine Unfälle und auch keine Sachbeschädigungen.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Heidelberg-Nord

Obere Kirchgasse 5
69121 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 6221 436806
( di. ab 20:00 Uhr )

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen